Konzept
Das Konzept der Messe

Unser neuer Branchentreffpunkt, der den kompletten technischen Bedarf eines Krankenhauses abbildet, wird eine Veranstaltunglücke schließen: Auf kurzen Wegen, haben die Teilnehmer hier die Gelegenheit zum intensiven fachlichen Dialog mit den Zulieferern aus der Industrie und dem Dienstleistungssektor oder auch mit Kollegen.

Nicht nur Technikern, auch anderen Berufsgruppen aus dem Krankenhaus soll unsere Fachmesse Krankenhaus Technologie ein Forum sein, um sich über neue und bewährte Produkte und Services für das Krankenhaus zu informieren und deren kontinuierliche Weiterentwicklung voranzutreiben.
Die FKT-Messe wird sich durch Überschaubarkeit und Intensität des Erfahrungsaustausches von den großen Leitmessen der Gesundheitsszene abheben. Sie ist als Mitmachevent konzipiert. Durch gezielte persönliche Einladungen an bestehende oder erhoffte Kunden und einfallsreiche Standaktionen werden die Aussteller die Fachmesse Krankenhaus Technologie zu einem ganz besonderen Meeting Point machen, auf dem Inhalte und nicht die Standgröße überzeugen. Ausgewählte Vorträge im Vorfeld der Veranstaltung – aus der Praxis für die Praxis – sorgen darüber hinaus für das informative Update der Teilnehmer.

Standort
Der Standort der Messe
Mit dem Wissenschaftspark in Gelsenkirchen haben wir einen in Deutschland zentral gelegenen Veranstaltungsort gewählt, der sowohl mit Öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto sehr gut zu erreichen ist – mit vielen schönen erschwinglichen Hotels im direkten Umfeld.
Fachprogramm
Das Fachprogramm der Messe

Mittwoch 28. Juni 2017

 

10.00 bis 10.15 Uhr Begrüßung

Horst Träger, Wolfgang Siewert, Präsidenten der Fachvereinigung Krankenhaustechnik e.V., Rainer Schiffkowski, Wirtschaftsförderung Gelsenkirchen

10.15 bis 11.00 Uhr Fusionen – wie verändert sich das Arbeitsumfeld Krankenhaus?

Dr. Dirk Albrecht, Geschäftsführer der Contilia GmbH

11.00 bis 11.45 Uhr Management und Technik – Thema, Trends und Teambildung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit

Dr. Josef Düllings, Präsident des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands e.V. (VKD

 

11.45 bis 16.00 Uhr

 

Fachgespräche auf der 2. Fachmesse Krankenhaus Technologie

Diskutieren Sie mit den Austellern über wirklich praxistaugliche Produkte und Services für das Krankenhaus von heute und morgen

 

16.00 bis 16.30 Uhr Technische Hygiene – DIN 1946-4, Kühltürme und das regelmäßige Testen von Desinfektionsmittelspendern

Martin Scherrer, Leiter des FKT-Referates Umwelt und Hygiene

16.30 bis 17.00 Uhr

 

Wasserdichte Gebäudeversicherungen fürs Krankenhaus

Steffen Kluge, Technischer Leiter des Universitätsklinikums Dresden

 

17.00 bis 18.00 Uhr

 

In jedem steckt ein Superhirn

Markus Hofmann, Gedächtnis- und Mentaltrainer

 

18.00 bis 19.00 Uhr

 

Happy Hour auf der Fachmesse Krankenhaustechnologie

Die FKT spendiert Getränke und Snacks auf den Ständen

 

ab 19.00 Uhr Messedinner mit technischen Aussichten – Anwendung trifft Entwicklung

 

Donnerstag, 29. Juni 2017

 

9.00 bis 10.00 Uhr Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtungen –  lediglich teure Plicht oder echter Gewinn für die Sicherheit?

Thomas Flügel, Technischer Leiter der Berliner Charité

10.00 bis 10.30 Uhr

 

Technik für die Pflege – Welchen Support erwartet sich die größte Berufsgruppe im Krankenhaus von der Technischen Abteilung?

Simone Sturm, Pflegedirektorin St. Elisabeth-Krankenhaus, Essen

 

10.30 bis 13.30 Uhr

 

Fachgespräche auf der 2. Fachmesse Krankenhaus Technologie

Diskutieren Sie mit den Austellern über wirklich praxistaugliche Produkte und Services für das Krankenhaus von heute und morgen

 

13.30 bis 14.15 Uhr Technik und IT im modernen Krankenhaus – Schnittstellen und Risiken

Wilfried Schröter, Zentralbereichsleiter Bau und Technik im Allgemeinen Krankenhaus Celle

14.15 bis 15.00 Uhr

 

Stress?!- Hohe Arbeitsbelastungen wegstecken

Prof. Johannes Thome, Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsmedizin Rostock

 

15.00 Uhr Bekanntgabe des Gewinners der Messe-Kommunikations-Ralley

Wer hat die meisten Fachgespräche mit den Ausstellern geführt?

Teilnehmen kann nur, wer noch da ist!

 

Änderungen am Programm behält sich die Fachvereinigung Krankenhaustechnik e.V. vor.

Messezeitplan
Der Messezeitplan
28. Juni 2017 29. Juni 2017
Beginn: 10:00 Uhr

Ende:    19:00 Uhr

Beginn: 09:00 Uhr

Ende:    16:00 Uhr

Abendveranstaltung
Messe-Dinner mit technischen Aussichten – Anwendung trifft Entwicklung
28. Juni 2017
Beginn: 19:00 Uhr     Ende: ca. 22:00 Uhr

Weitere Informationen in Kürze.

 

Messe-Kommunikations-Ralley
Wer sammelt die meisten Informationen?

Von A wie Aufzüge bis Z wie Zutrittskontrolle – auf der 2. Fachmesse Technologie finden Sie sämtliche Techniken und Services für das Krankenhaus kompakt und übersichtlich an einem Ort. Für alle Messebesucher, die sich einen möglichst breiten Überblick über neueste Trends und Entwicklungen verschaffen und ihren Erfahrungsaustausch mit der Industrie gerne sportlich angehen möchten, ist unsere Messe-Kommunikations-Ralley genau das richtige:

Entwerfen Sie mithilfe des Ausstellerverzeichnisses im Messereport Ihren persönlichen Routenplan durch die FKT-Messe und lassen Sie sich von den Ausstellern Ihre Kommunikations-Etappen und Austausch-Stationen mit einem Stempel quittieren.

Die drei Messebesucher, die am Ende der Messe die meisten Informationen eingefahren haben, werden mit stolzen Trophäen aus dem Gelsenkirchener Informationsrennstall in den Klinikalltag zurückkehren.

Weitere Informationen folgen in Kürze.